NACHHALTIGKEIT

Nichts ist nachhaltiger als eine lange Lebensdauer durch höchste Qualität.

Nachhaltigkeit ist die Basis unserer Unternehmenskultur und unser Ziel ist die Gestaltung einer nachhaltigen Textilindustrie.
In unserer Produktion legen wir großen Wert auf ökologisch und sozial vertretbare Bedingungen. Aus diesem Grund produzieren wir unter anderem ausschließlich unter europäischem Arbeitsrecht und mit möglichst geringen Lieferwegen in Griechenland. Der Fokus bei der Entwicklung unserer Produkte liegt auf einer äußerst hohen Qualität, wodurch eine lange Nutzungsdauer gewährleistet wird.
All unsere Produkte bestehen aus 100 % Bio-Baumwolle und werden ausschließlich auf Bestellung produziert, um keine unnötigen Ressourcen durch Überproduktion zu verschwenden.

100 % Bio-Baumwolle aus Europa

Höchste Qualität für eine lange Nutzungsdauer

Gesamter Produktionsprozess in Griechenland

Plastikfreie Verpackungen

Sortenreinheit (keine Polyestermischungen)

Die Vorteile von Bio-Baumwolle

Das CO2 Äquivalent (GWP 100) halbiert sich
Das Global Warming Potential beschreibt die mittlere Erwärmungswirkung eines Materials beziehungsweise eines Produktes bezogen auf 100 Jahre. Die Erwärmungswirkung stellt den Beitrag einer
Substanz zum Treibhausgaseffekt dar. Mit einem geringeren GWP wird der Beitrag zur Erderwärmung verkleinert.

Der Wasserverbrauch reduziert sich um zirka die Hälfte
Der Wasserverbrauch spielt vor allem in wasserarmen Baumwollanbauregionen eine wichtige Rolle. Dies ist der Grund, weshalb wir unsere Baumwolle lediglich aus Griechenland und der Türkei beziehen. Zudem sparen wir durch die Nutzung von Bio-Baumwolle jeden Tag Wasser ein.

Kein Einsatz von Chemikalien
Die Textilindustrie ist eine der Branchen mit dem höchsten globalen Chemikalienverbrauch. Die Verwendung von Bio-Baumwolle beugt den Einsatz von Chemiedünger und anderen Chemikalien während des Anbaus vor. Der Einsatz von chemischen Substanzen kann in den Anbauregionen zur Versauerung von Land und Wasser führen.

Das Eutrophierungspotential wird um über das 10-fache reduziert
Der beim Anbau von konventioneller Baumwolle eingesetzte Dünger führt zur Überdüngung der Anbauflächen und der umliegenden Gewässer. Dies führt zu einer verstärkten Algenanreicherung, wodurch das Ökosystem enorm gestört wird. Dies hat sogenannten Todeszonen in den betroffenen Gewässern zur Folge.

Sortenreinheit (100 % Bio-Baumwolle)

All unsere Produkte bestehen zu 100 % aus natürlichen Bio-Baumwollfasern und werden nicht mit Polyesterfasern gemischt. Polyesterfasern werden aus fossilen Rohstoffen hergestellt, sind nicht biologisch abbaubar und lösen sich beim Tragen und Waschen aus dem Textil. Aus diesem Grund wollen wir die Produktion und die damit einhergehende Verbreitung von Mikroplastik reduzieren. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass durch die Sortenreinheit die Textilien besser recycelt werden können.

Langlebigkeit
Haupttreiber der Umweltwirkungen eines Produktes oder Materials ist die Herstellung. Durch eine längere Nutzungsdauer kann der Energie- und Ressourcenaufwand pro Nutzung deutlich reduziert werden.
Wird Kleidung länger genutzt, muss weniger produziert werden wodurch der Ressourcenaufwand und die Müllproduktion verringert werden können.